dm drogerie-markt

„Als die Menschen das Zimmer verlassen, planen die Spielzeuge – allen voran der Bär – eine Riesenüberraschung: Das Bild im Bilderrahmen soll heimlich ausgetauscht werden, bevor die Menschen zurück sind. Ein Rennen gegen die Zeit beginnt.“

Diese kleine Abenteuerstory inszenieren wir als Stop-Motion-Trickfilm für ein Webspecial zum Kundenbindungsprogramm babybonus für dm drogerie-markt.

Dazu scouten wir -zig Kinderzimmer, casten -zig Bären, müssen unseren Hauptdarsteller aufschneiden und mit Gelenken ausstatten und gewinnen für die Produktion tolle Mitstreiter wie die Produzenten von schnack music manufacture oder den Gute Zeiten, Schlechte Zeiten Darsteller Tim Sander als Synchronsprecher für den Bären.

Der Film selber ist an drei Stellen personalisiert: Der Name der Absenderin wird zu ein “Martina Mustermann Film”. Der Name des Kindes erscheint im Video als “Künstler” des Bären-Portraits. Und schließlich steckt das Kinderfoto in der Happy End Szene am Schluss.

Daraus generiert sich ein individueller Film, den Mütter und Väter mit Freunden und Verwandten teilen können.

Schon kurz nachdem der Film online ist, fordern die ersten dm facebook-Fans, den Bären ins Sortiment aufzunehmen.

Hier geht’s zum dm Webspecial

Agentur: Weitclick
Animation: Axel Brügmann
Produktion: filmblau
Kamera: Heiko Gabriel
Puppenbau: Judith Bröhl
Musik: Philip Noll, Axel Huber, schnack music
Sprecher:Tim Sander
Idee, Text und Regie: Kai Thomas Geiger

Und hier der offizielle Pressetext:

Weitclick setzt für dm Bären in Szene

Die Stuttgarter Digital-Agentur sorgt für ein bäriges Abenteuer auf der Website
von dm-drogerie markt und hat dazu einen Film produziert. Für Unterhaltung sorgt dabei nicht nur der Bär Brumi sondern auch die Möglichkeit den Film zu personalisieren.

Darf ich mich vorstellen? Ich heiße Brumi.“ So stellt sich der kleine Bär auf der Website von dm-drogerie markt im Bereich Baby & Kind vor und animiert Jung und Alt an der neuesten Online-Aktion teilzunehmen. Dazu hat Weitclick einen Realfilm konzipiert und produziert, in dem die Kinder gemeinsam mit Brumi selbst zum Hauptdarsteller werden. Die Stuttgarter Digital-Agentur setzt den vom Puppenbauer präparierten Bären Brumi aufwändig in Szene und macht das bärige Abenteuer für kleine und große dm-Fans zum ganz persönlichen Spaß.

Auf der Website kann man sich zunächst den lustigen Trailer ansehen oder gleich ins eigene Abenteuer starten. Dafür muss der User nur die Namen der zwei Darsteller angeben und ein Foto des kleinen Stars hochladen. Dann beginnt Brumi`s waghalsige Tour durchs Kinderzimmer, natürlich mit Happy End. Als besondere Überraschung für Verwandte und Freunde kann man den Film auch weiter schicken oder auf Facebook teilen. So wird das Abenteuer zum Erlebnis für die ganze Familie.

«
»